Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

September 22 2017

schlingel
@sofias @c-z

Auflösung der Grenzen hätte die Einstellung von Sozialleistungen zur Folge. Alle anderen Ideen sind kurz- bis mittelfristig einfach unrealistisch. 

Der Punkt mit dem Islam ist auch so eine Sache. Der Islam ist schon lange in Europa. Gerade in jüngster Zeit beobachtet man allerdings zwei Dinge:

Zum einen wird den Ankommenden unterstellt, ihre Haltung sei ausschließlich auf dem Islam begründet. Fakt ist, dass dies eine kulturell stark geprägte Auslegung dessen ist und mit dem so zB. in Bosnien vor 15 Jahren praktizierten nichts gemein hat. 

Zum anderen wird diese Kritik auch von europäischen Moslems so aufgenommen, dass sich diese dem Stamm der Moslems mehr zugehörig fühlen als dem der Europäer und dementsprechend mitradikalisiert werden durch die Ablehnung der Mehrheitsgesellschaft und zum anderen der fundamentalistischen, arabischen Auslegung der Kritisierten.

Inwiefern die aufgeschlüsselte "Lösung" hier helfen soll, erschließt sich mir nicht. Das Perforieren der radikalisierten Kulturkreise mit Kulturgütern aus den westlichen Gefilden, ist da die vielversprechendere Variante. Das löst zwar auch Abwehrreaktionen in den perforierten Kreisen aus, allerdings gibt's dort keine "autochthone" Bevölkerung die das gegenüber einer Einwanderungsbevölkerung in einem lokalen Konflikt weiter verschlimmert.

When the new guy is responsible for a bug in production


/* by palouf */

schlingel

September 21 2017

schlingel
Reposted fromspecific-humor specific-humor viavolldost volldost

September 19 2017

schlingel
Zork creator Dave Lebling created this hand-drawn map of the Great Underground Empire in the late 1970s. 
Reposted fromgruetze gruetze viametafnord metafnord
schlingel

September 18 2017

schlingel
That's an Austrian thing too, and no, Austrians are not Germans.
Reposted bynaich naich
schlingel
2270 6309 500
Reposted fromrandoom randoom viasofias sofias

September 17 2017

schlingel
Nach vielen angehörten Vorträgen, Diskussionen und Interviews, komme ich zum Schluss:

Die AFD hat ca. 30% Neo-Nazis, 30% desillusionierte Liberale und ca. 30% Konservative. Die restlichen 10% sind einfach nur ideologiefreie Opportunisten.

Wobei die Führungsriege vor allem aus den Liberalen und Konserativen besteht.

Die aktuellen und ehemaligen Führungspersonölichkeiten - mit Ausnahme von Storch - sind intelligente Leute und mit guter Rethorik.  Die Parteibasis hat allerdings Petry abgewählt und hat die Partei damit wieder mehr in Richtung Neo-Nazis und Konservative bewegt.

Familien- und Gesellschaftspolitik ist eindeutig konservativ bis reaktionär.
Die Wirtschafts- und Umweltpolitik eindeutig neoliberal.

Das ist defakto eine bundesdeutsche FPÖ.

Bei der AFD gibt's also auch faschistische Tendenzen. Die Frage ist nur wie stark die sind.

Das ist das gleiche wie mit der FPÖ. Im Worst-Case errichtet die bei einer absoluten 2/3 Mehrheit einen Führerstaat. Im wahrscheinlichsten Fall, plündern FPÖ-Funktionäre die Staatskassen so wie 2000-2007.
schlingel
Alter Schwede ... KPÖ und Grüne waren bei mir tief negativ ...
schlingel
0919 84cf 500
This lock can be opened with 1 lock ... no matter which one
Reposted fromomnistuss omnistuss vianaich naich

September 16 2017

schlingel

September 15 2017

9360 a755

Old greybeard will show you the right path

Reposted frommyry myry viasofias sofias
schlingel
No.

TBH, you come across as a very bitter, unhappy and disillusioned person.  

I still thought it's nice that everybody can enjoy a cute house pig. 

Don't worry, be piggy-watching. 
schlingel
Ganz schwierig ...

Unternehmen gebärt sich wie eine Scam-Coin-Unternehmen (siehe Token Economey Artikel). 

Protokoll habe ich mir nicht im Detail angeschaut da es sich wie eine Scam-Coin anhört ...

Möglicherweise haben die Typen eine gute Idee mit zuviel Gier noch vor dem Abheben abgeschossen. Aber wir werden sehen.
schlingel
you gotta love what kind of people repost this video: got everything from white supremacist to gender fluid transgender leftist. 
schlingel
2348 9b6a 500
Reposted fromlostdaemon lostdaemon viaradaetyki radaetyki
schlingel
3068 2401 500
Reposted fromkaiee kaiee viamichalkoziol michalkoziol
schlingel

Neben einem kleinen Redesign, habe ich mich im neuen Artikel über Qtum, auf das Thema gestürzt, wie Ethereum und Bitcoin miteinander verheiratet werden können.

Basierend auf dem exzellenten Whitepaper, erkläre ich die Vor- und Nachteile aus meiner Sicht.

Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl