Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
schlingel
Viel Blabla und kaum Inhalt - zudem die Wehrpflicht, so unangenehm sie für den Einzelnen auch sein kann, wehrpolitisch die vernünftigere Option war (IMO). 

Wenn jetzt noch das umgesetzt wird was Entacher vorschlägt, ist das ÖBH nicht mal so schlecht aufgestellt. 

Dass der NATO hinter her geweint wird, vor allem von linker Seite (da fuq?) verstehe ich gleich doppelt nicht: Die Verpflichtung Krieg führen zu müssen mit der Gegenleistung Kriegsgerät zu bekommen klingt - zumindest für meine Ohren - kaum attraktiv.
Warum das gerade in Zeiten wo immer wieder Kriegsherde in Afrika (Tschad, jetzt Mali) aufflammen, etwas gutes ist, sei auch dahingestellt. Aja, die ganzen Konflikte die, die Medien nicht beachten seien nur so nebenbei erwähnt.

PS: Das was die ÖVP hier fordert - mit Ausnahme der Reduktion der Systemerhalter - ist bereits implementiert und wird umgesetzt. War schon bei meiner Musterung 2004 so und bei meinem ET in 2007 war's noch immer so.
Tags: argument

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl