Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.
schlingel
ob acta in de und at wirklich keinen effekt hätte bezweifle ich

Das habe ich nie behauptet ;-) Wie gesagt, die Auswirkungen, dass Zivilrecht staatlich durchgesetzt werden sollte wäre die einzige Veränderung. Die anderen Regelungen die in vielen EU-Staaten das Gesetz schärfer machen, basieren ja auf so strengen Gesetzen wie bei uns. Wobei das deutsche Recht noch härter - vor allem was Downloader angeht - angreift als das österreichische. Allerdings wäre der Eingriff dass der Staat die Rechte der so genannten Rechteverwerter durchsetzt enorm.

Ich erwarte mir ehrlich gesagt auf jeden Fall mittelfristig viel Erfolg für immaterielles Güterrecht. Wie's in 50 Jahren ausschaut weiß ich nicht, aber ansonsten wird's noch eine große Rolle spielen.
Tags: argument

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl