Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

June 21 2018

schlingel
I'm not even mad.

June 12 2018

schlingel
It's been 7 years since I started souping and I have to admit it makes me a bit sad when I see familiar usernames and notes like: posted "5 months ago", "11 months ago", "2 years ago" and so on. I've met lots of amazing people here and I still miss them and every time I scroll soup I still wonder where they are now and what they're doing, no matter if they keep reposting anything or not. I wish they knew that I still think about them sometimes and I wish them all the best. No matter if they were "just" people whose usernames I recognized and liked their soups or friends I spent a lot of time talking with and making happy memories. They all still have a special place in my heart.
Reposted frominsanedreamer insanedreamer viasofias sofias
schlingel
You sick fuck. Cloning repos as root!

June 11 2018

schlingel
Reposted fromFlau Flau vianaich naich

June 10 2018

schlingel
Reposted fromzelbekon zelbekon viasofias sofias

June 06 2018

schlingel
2654 bc6f
Dissapointed
Reposted fromVegelus Vegelus viaclifford clifford

June 01 2018

schlingel
2083 0660
Reposted fromklaudymniaa klaudymniaa viaEdgi Edgi
schlingel
Reposted fromFlau Flau viasofias sofias

May 28 2018

schlingel
Thanks, never heard that before.
schlingel

May 23 2018

schlingel
Reposted fromFlau Flau vianaich naich

May 22 2018

schlingel
Ah, screw that. I'll take the faster route. Self checkouts are a natural progression to the idea that customers pick the goods themselfes.

In 30 years it will be alien to kids to think that they have to interact with people to buy a piece of bread.

The more convinient way is a pretty sure bet in almost all matters.

May 21 2018

schlingel
3294 caf0
Reposted fromdoener doener vianaich naich
schlingel
9344 ff3d
Reposted fromverdantforce verdantforce vianaich naich

May 19 2018

schlingel
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 vianaich naich

May 18 2018

schlingel
Reposted fromlokrund2015 lokrund2015 vianaich naich
schlingel
Die EU: Unfreiwillig komische Politik seit 1992.
Reposted fromSchattenhonig Schattenhonig viaTokyoMEWS TokyoMEWS

May 17 2018

schlingel
Reposted fromFlau Flau viaclifford clifford
schlingel
Die Grafik ist aus dem jahre 2015 und geht auf ein Interview mit dem Chef des Verfassungsschutzes zurück. Klasse faktische Basis. Aber glücklicherweise haben wir die ja in Form des BKA (https://www.bka.de/SharedDocs/Downloads/DE/Publikationen/JahresberichteUndLagebilder/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung/KriminalitaetImKontextVonZuwanderung_2017.html).

Schauen wir da doch mal rein. Wir sehen da, dass wir über die letzten 2 Jahre ca. 15000000 Ausländische Tatverdächtige haben von denen mehr als 80 % Muslime sind. Bei den aufgeklärten Taten bleiben über 5 jahre ca. 1 Million, von denen ein bisschen mehr als 1/3 abgezogen werden muss da Mehrfachtäter. Bleiben 1000000*2/3*4/5=533000 überführte Straftäter.

Und was haben die so gemacht? Allein 2016+2017 443 Delikte gegen das Leben, die extremste Form von Gewalt - da kommen die Linke und Rechte nichtmal im Ansatz ran. Dazu kommt Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung mit 4620. Dazu Rohheitsdelikte / Straftaten gegen die
persönliche Freiheit mit 74685. Das sind die Delikte die ich auf jeden Fall als Gewaltbereit einstufen würde. Dazu kommen noch Diebstahl mit 126406, Vermögens- und Fälschungsdelikte mit 79000, Sonstige Straftatbestände (StGB) mit 35460 und Rauschgiftdelikte mit 25204. Das ist alles auf Moslems und nicht Mehrfachtäter runtergerechnet.

Selbst wenn wir so tun als ob unter denen "Sonstigen" kein Gewaltbereiter ist, sind wir bei wenigstens 74685+4620+443=79748. Eigentlich müsste die Zahl jedoch deutlich höher sein, da vor allem Sexualdelikte fast nie zur Anzeige gebracht werden. Wen davon rechnet man jetzt als "Islamist"? Vor allem die extremen Straftaten sind oft auf das Frauenbild/religiöse Verhaltensrichtlinien/Judenhass zurückzuführen.

Bei den Linken und Rechten wird übrigens Hassrede und Volksverhetzung dazugerechnet. Setzt man dieselben Maßstäbe an, vor allem in Reichtung Israel, dann explodiert die Zahl. Aber das machen wir natürlich nicht, die wissen es ja nicht besser, was?

Wie kommt die 1100 nochmal Zustande? Muss man einen Eid ablegen und Isis beitreten? Oder muss es explizit religiös motiviert sein? Dafür gibt Zeit alleine über 11000 Salafisten an und dabei ist vor allem die Wachstumsrate erschreckend (https://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2018-04/salafismus-zuwachs-islamismus-landesbehoerden-verfassungsschutz-deutschland).

Deine ständigen Relativierungen...
Reposted fromFlau Flau vianaich naich

May 16 2018

schlingel
Reposted frommachinae machinae vianaich naich
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl